Unentschlossenheit und Wachstum

Veröffentlicht auf von Schütgens, Angelika (Blaufedermond)

Weise Worte uralt und doch immer noch gültig.

Unentschlossenheit gegenüber den Lebenszielen,
die sich uns zur Wahl stellen,
und die Unbeständigkeit bei ihrer Verfolgung,
sind die Hauptursachen unseres ganzen Unglücks.

 

Joseph Addison (1672 - 1719)

 

 

aber ...

Unentschlossenheit und Wachstum

Alles wahrhaft Große vollzieht sich

durch langsames, unmerkliches Wachsen.

 

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

 

 

... wohl wahr.  Manche Dinge brauchen lange, um zur vollen Größe zu gelangen.

Ein Kürbis wächst schneller als ein Mammutbaum, aber der lebt umso länger. :-)

 

 

 

Veröffentlicht in Lang gedacht - kurz gesagt

Kommentiere diesen Post