Falsche Reisezeit

Veröffentlicht auf von Blaufedermond

 

Nebel-am-Teich.jpg

 

Auf der Suche nach Zielen durch Nebel geirrt,

nach Träumen geforscht und leere Räume gefunden,

nach dir getastet und Kälte gespürt,

dass ICH gesucht und einer Fremden begegnet.

 

Es war zu dunkel und zu kalt für Forschungsreisen.

 

AS 2005

 

 

Veröffentlicht in Lang gedacht - kurz gesagt

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
F
das spricht mich sehr an!
danke und liebe grüße
ulli
Antworten
B


Danke fürs Feedback.


Liebe Grüße



B
Das gefällt mir, ebenfalls in Wort und Bild!
Antworten
B


Das freut mich.