Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

9 Posts mit seelen-marchen

Jenseits der Straße

Jenseits der Straße

Jenseits der Straße Es war einmal, nur einen daumenbreit hinter dem Spiegel der Realität, da wohnte eine Hasenfamilie.glücklich und zufrieden auf einer Wiese. Mama Hasina kümmerte sich um die kleinen Mümmler und ging ihren täglichen Beschäftigungen nach....

Weiterlesen

Drei ungebetene Gäste

Drei ungebetene Gäste

Kürzlich, ich wollte es mir grade bequem machen, klopfte es an der Tür. Nach dem Öffnen stand mir eine alte, traurig wirkende Frau gegenüber. „Guten Abend“, sagte sie leise, „ich bin die Einsamkeit und ziemlich allein, darf ich hereinkommen?“ Wie sie...

Weiterlesen

Das Bollwerk

Das Bollwerk

Viele Steine fehlten nun nicht mehr, um ihr Schutzbollwerk fertig zustellen. Hoch und stabil war es geworden, fest verankert an dicken Grundmauern. Das Fundament erstellt aus Verletzungen, Missachtung und Ignoranz war stabil und haltbar. Nur noch wenig...

Weiterlesen

Die Seelenwoche

Die Seelenwoche

Die erste Novemberwoche wird auch als Seelenwoche bezeichnet, deshalb gibt es hier ein fantasievolles Seelenmärchen zu lesen, das uns in die Sinnlichkeit des Sommers, mit all seinen Düften, Wundern und Schönheiten entführt und gleichzeitig versucht ein...

Weiterlesen

Scheinwelt

Scheinwelt

Scheinwelt Vor endlos langer Zeit lebte ein Mädchen namens Melinda glücklich und zufrieden in einem kleinen Dorf. Tag für Tag floss die Zeit dahin und die Stunden des Tages waren angefüllt mit immer wiederkehrenden Tätigkeiten. Sie wusste nichts von einem...

Weiterlesen

Lotta und die Angst

Lotta und die Angst

Lotta und die Angst Seit vielen Jahren wohnte Lotta allein in der kleinen Hütte am Waldrand. Bei ihr ist nur die Angst, aber ein bisschen Gesellschaft braucht schließlich jeder. Lotta reichte die Gesellschaft der Angst, mit ihr hatte sie mehr als genug...

Weiterlesen

Das Lächeln der Seele

Das Lächeln der Seele

Tagelang, wochenlang zeigt sich einheitliches Grau. Durchweg zieht ein wolkendes Bleigrau über den Himmel. Außen wie innen. Gelegentlich ergießt sich das Elend und hämmert lärmend mit Macht auf Fensterbretter und Straßen. Es bildet Seen der Traurigkeit...

Weiterlesen

Die windverliebte Wolke

Früh am Morgen zog die kleine Wolke mit all ihren Verwandten über den Himmel. Sie freute sich über alles was sie zu sehen bekam. Wälder, Felder, Wiesen, kleine Dörfer, Städte. Ständig wechselten die Eindrücke. Manchmal ließ sie sich von hohen Berggipfeln...

Weiterlesen

Die Kaka-Blaumos

Das Märchen von den Kaka-Blaumos entstand in der Silvesternacht 2009, die eine Blaumondnacht war. Wenn der Vollmond zweimal im Monat stattfindet, dann wird der zweite volle Mond landläufig Blaumond genannt. Das geschieht ungefähr alle zweieinhalb Jahre...

Weiterlesen