Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

17 Posts mit kurztexte

Veränderung

Veränderung

Der erste Schritt zur Veränderung ist den Status zu hinterfragen, in dem du lebst. Solange du ihn akzeptierst wird sich nichts verändern. Du bist der erste Schritt deiner Veränderung.

Weiterlesen

Zeitlöcher verschenken

Zeitlöcher verschenken

Zeit ist ein viel beschriebenes Thema in unserer Zeit. Sie fehlt hier und da, verrinnt wie im Flug. Sie scheint nicht vergehen zu wollen, wenn wir in ungeliebten Situationen feststecken oder uns langweilen oder aber sie geht uns irgendwie verloren. Einerseits...

Weiterlesen

Gefrorene Seelen-Flügel

Gefrorene Seelen-Flügel

Bei geforenen (Seelen-) Flügeln helfen oft warme Arme. Wie gut, wenn dann jemand zum umärmeln in der Nähe ist. Wir einflügeligen Engel müssen uns sowieso umarmen, damit wir fliegen können. Wie gut, dass es einen zweiten Flügel gibt, von wegen der Chance...

Weiterlesen

Vom Glück

Vom Glück

"Ich bin immer bei dir", sagte das Glück, "und wenn du glaubst, ich bin nicht da, dann schau dich um. Ich bin der Marienkäfer, der in deiner Nähe auf dem Blatt krabbelt, der Ruf des Bussards am Himmel, der Sonnenstrahl, der durch die Wolken bricht. Ich...

Weiterlesen

Weihnachtswunderzeit

Weihnachtswunderzeit

... und die Liebe hat kein Ende ... Adventszeit - Weihnachtswunderzeit Wenn ein intensiver Blick glühend heiß die Herzmitte erreicht, eine flüchtige Berührung die Seele wohlig erschauern lässt, wenn ein Lächeln die Welt wärmer macht und die Liebe mutig...

Weiterlesen

Klagemauern

Klagemauern

Klagemauern Wenn sanft gleitende Gefühle zu Eisquadern gefrieren, wenn liebevolle Herzworte verstummen, und das Reden versteinert, was wird aus all den Schweigesteinen? Es werden Klagemauern gebaut, es wird ausgesperrt was verletzen kann, und eingesperrt...

Weiterlesen

Leben ohne Leben

Leben ohne Leben

Müde ist sie – müde von all dem Sehnen und Träumen. Sie sitzt auf dem Baumstumpf der alten Tanne, an ihrem Lieblingsplatz. Verloren schaut sie mit unscharfem tränenblindem Blick in die Ferne. Dorthin wo sie nichts sieht als flimmernde Illusionen. Sie...

Weiterlesen

Ungesagte Worte

Ungesagte Worte

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. (Sprichwort) Ungesagte Worte Worte, Sätze – liegen parat - wollen endlich gesagt werden! Die Zeit ist nie günstig, sie würden verletzen. Sie werden verschwiegen, tagelang, wochenlang, jahrelang. Nichts erleichtert,...

Weiterlesen

Die Tücke des Objekts

Die Tücke des Objekts

... oder Aufstand der Gartenmöbel "Jetzt reichts mir", dachte er als er sie kommen sah. Er war sauer und genervt. Wer steht schon gerne jahrelang bei Wind und Wetter draußen, nur um bei Bedarf sofort verfügbar zu sein. "Du wirst dich wundern, ich lass...

Weiterlesen

Das rote Rosen Trauma

Das rote Rosen Trauma

Voller Misstrauen sah Sybill auf die einzelne Rose, die mitten auf dem Frühstückstisch stand. „Zum Glück bist du nicht rot!" dachte sie. Zu roten Rosen hatte sie ein zwiespältiges Verhältnis. Sie liebte Rosen wegen ihrer Vielfältigkeit, ihrer vielseitigen...

Weiterlesen

1 2 > >>